Tiznit Infos und Stadttor bei den Marokko Rundreisen

Minarett in Tafraoute

Nicht weit von Tiznit in östlicher Richtung etwa 100 Km entfernt, liegt der Ort Tafraoute.

Im Tal der Ammeln ein schöner Landstrich mit Häusern in Natur Farben bemalt. Alte Kasbahs die an den Ausläufern des Atlas gebaut sind.

Hier zu sehen ein Minarett in Tafraoute zwischen den Felsen, Häusern und Dattelpalmen. Beim Betrachten durch einen Klick auf das Photo besser zu erkennen (Zoom).

>

Stadtmauer von Tiznit

In Tiznit finden öfters Abends bei brennenden Fackeln Tanz und Musikshows statt, bei dem ein alter Berbertanz (Honada) gezeigt wird.

Die kleine Stadt ist erst 130 Jahre alt, sieht aber so aus als würde sie schon immer hier stehen.

Straße und Stadtmauer von Tiznit

Hinter der Stadtmauer sind die Straßen nicht so sauber wie hier zu sehen. Das Straßengewirr vorbei an Häuser aus Stampflehm und die rotbraun umgebende Stadtmauer von Staub durchzogen.

In Tiznit haben sich viele Kunsthandwerker niedergelassen. In Tiznit befindet sich außerdem noch ein großer Busbahnhof sowie Taxistand.

Die Taxis werden in Marokko oft als Sammeltaxi genutzt. Der Fahrer startet erst nachdem er 5 Passagiere zusammen hat, die in seinem Mercedes 200 Diesel zusammengedrängt sitzen müssen.



So werden die Fahrtkosten durch sechs geteilt. Haben die Reisende unterschiedliche Ziele so müssen sie anteilig bezahlen. Man kann auch Taxis für sich alleine mieten.

Für eine Fahrt mit dem Taxi von Agadir nach Sidi Ifni, 160 Km südlich von Agadir gelegen, zahlt man in Marokko knapp 50 Euro. Jedoch kann es einem passieren, dass der Fahrer plötzlich anhält und einen Polizisten zusteigen lässt der gerade seine Mittagspause beginnt, natürlich ist für den Polizisten die fahrt dann kostenlos.

Marokkanerinnen vor der Stadmauer in Tiznit

Das Stadttor mit seinen Bögen in Tiznit in beigem Farbton gehalten, eine zweispurige Straße die von einem Bürgersteig in der Mitte unterbrochen ist führt durch das Stadttor ins innere der Stadt Tiznit.