Tan Tan Plage und Akka Tata, Marokko Urlaub Rundreise, Westsahara

Steine am Tan Tan Plage

Etwa 40 km südlich von Sidi Ifni, einer Piste folgend die sehr holperig und nur mit einem Gelände gängigen Wohnmobil oder Offroad zu erreichen ist gelangt man an den Tan Tan Plage.



Steine an der Tan Tan Plage

An dessen mit großen Steine liegendem Strand befindet sich ein altes gestrandetes Schiff, dass hier die einzige Sehenswürdigkeit ist.

Das reizvolle daran ist die fahrt an-sich durch das unwegsame Gelände, für Offroad Fans ein Geheimtipp.

Schiffswrack am Tan Tan Plage

Schiffswrack an der Tan Tan Plage

Gut zu sehen, das alte gestrandete Schiffswrack an der Atlantikküste in Südmarokko, etwa 80 Km südlich von Sidi Ifni, quer durch Gelände gelegen.

Ein einsamer Strand an den sich nur sehr selten ein Mensch verirrt. Layoune ist von hier nochmal 250 Km entfernt.

Die südlichste Stadt von Marokko Ad Dakhla 600 km von Layoune entfernt. Ein sehr fischreiches Gebiet.



Straße in Richtung Akka Tata

Straße in Richtung Akka Tata

Interessant ist eine Fahrt zu den Dörfern Akka und Tata, eine Oase wie aus dem Bilderbuch.

Dattelpalmen die sich in einem ausgetrocknetem Wadi über mehrere Kilometer dahin ziehen, unterbrochen von wenigen Häusern zwischen den Palmenhainen.

Ein schmale asphaltierte Straße führt an den Dattelhainen vorbei die von dem Sand der Sahara verweht ist.

Palmen und Sand bei Akka und Tata

Palmen und Sand bei Akka und Tata

Die Dörfer Akka und Tata liegen ca. 100 Km Luftlinie südöstlich von Tafraoute und dem Tal der Ammeln entfernt, ist aber von dort nur durch eine Fahrt über eine steinige Piste von dem Ort Souk-Khemis-des-Ait-Oufka zu erreichen.

Dieser Ort liegt 15 Km neben Tiffermit. Fahrtdauer über dies Piste knapp 3 Stunden für 120 Km, anstrengend und ermüdend, bis man Akka erreicht. 60 Km südlich von Akka findet man Felszeichnungen der Ureinwohner Nordafrikas.

Die Gegend zwischen Akka und Tata ist eine außergewöhnliche schöne Landschaft. Akka und Tata können Sie auch über die Städte Tiznit in südlicher Richtung 100 Km nach Bou Izakarn dann Richtung Osten etwa 180 Km bis nach Akka. Oder von Goulmine südlich von Sidi Ifni mit seinem berühmten Kamelmarkt aus zu erreichen. Tipp!!! Nehmen Sie reichlich Trinkwasser mit.

Das fällt mir eben, heute am Sonntag den 09. März erst auf das hier auf dieser Seite zwei Bilder aus Marokko im Kleinformat fehlen, hm, da muss ich mal schauen wo die geblieben sind und dann wieder online machen.



In ein paar Tagen kommen eh noch mehr neue Bilder von neueren Marokko Reisen hinzu, mal sehen wo ich die mit den dazu passenden neuen Infos hin packen kann. Auch deshalb erfährt diese Seite gerade einen Relaunch um den Lesern noch mehr bieten zu können. Zum Beispiel, Hotels und Ferienhäuser in Marokko die man von hier aus dann problemlos und ganz einfach online buchen kann, wenn man nicht mit dem eigenen Wohnmobil nach Marokko Reisen will so wie unsere Rundreise das teilweise schon beschreibt.