Strandimpressionen am Abend in Marokko

Strandwanderung und Skorpione

Bei Ebbe kann man um dies Landzunge herum gehen. Nach Sidi Ifni Am Strand entlang sind es von hier etwa 10 Km.

Sollten sie im Landesinnern wandern kann man auf gelbe Skorpione stoßen, doch die sitzen meist in einer schattigen Höhle unter einem Stein.

Zum Fangen der Tiere benutzt man am besten einen kleinen Stock um den Schwanz mit dem giftigen Stachel zu Fixieren. Im Norden von Marokko am Mittelmeer lohnt es sich auch schwimmen zu gehen, dort sind die Strände noch schöner als am Atlantik im Westen von Marokko. In der Küstenstadt Nador zum Beispiel, die erreicht man am besten mit der Fähre von Spanien aus. Zu bedenken gibt es da bei einer eventuellen Fahrt mit dem eigenen Wohnmobil das man da durch das Rif fahren müsste wenn man auch die anderen Städte und Sehenswürdigkeiten erkunden wollte. Somit kommt ein Marokko Urlaub am Mittelmeer nur für denjenigen in Frage der in Marokko einen reinen Badeurlaub und keine Marokko Rundreise machen will. An den Mittelmeerstränden in Nord-Marokko hat man weiße Sandstrände und am Atlantik ist der Sand an den Stränden oftmals beige Farben und von großen Kieselsteinen durchsetzt.

Durchgang unter der Landzunge

Hier zu sehen die Felsenbrücke in südlicher Richtung nahe dem Hotel Abdul am Strand der Legzierra von Sidi Ifni. Die Sonne steht hinter dem Felsen schon ziemlich tief.

Nehmen Sie bei abendlichen Spaziergänge lieber eine Weste mit da es bereits kurz vor Sonnenuntergang im Winter sehr frisch werden kann.

Tausend und eine Nacht

Beim Spazieren am Strand kann man hier kleine bunte leere Muscheln und Schnecken sammeln, mit einer Nadel ein kleines Loch einstecken und auf einer Schnur aufziehen.

So hat man sich eine sehr schöne Kette im Handumdrehen selbst gefertigt. Zwischen Felsspalten am Strand kann man nach Krebsen und Meer spinnen Ausschau halten.

Fangen kann man diese, indem man sich einen Tintenfischarm an einem Stück Draht befestigt und damit in den Höhlen der Wasser umspülten Felsen am Strand stochert.

Wenn die Krabben oder Meer-spinnen dann flüchten, braucht man nur noch mit einem schnellen und geübten Griff zu zupacken. Die Zubereitung erfolgt in kochendem Salzwasser.

Roter Sonnenuntergang in Marokko

Roter Sonnenuntergang bei Ebbe in Südmarokko zwischen Sidi Ifni und Mirhleft.