Meknes Paläste

Tombeau de Moulay Ismail, Meknes

Tombeau de Moulay Ismail, Meknes. Hier der mit den Blauen Mosaiken verzierte und mit Säulen umrahmte Eingang zu letzten Ruhestätte von Moulay Ismail.

Moulay Ismail, der im 17. Jahrhundert die Stämme von Marokko vereinte liegt hier neben seiner Frau und seinen beiden Kindern in diesem Grabmal beerdigt.

Da kann man nicht einfach an das Tor gehen und mal anklopfen ob man rein darf oder nicht, bei dem Bild meine ich.



Königspalast Meknes

Königspalast Meknes. Hier zu sehen einen teil der bis zu 25 Km langen Stadtmauer die bis zu 9 Meter hoch ist und stellenweise sehr erdrückend wirkt.

Der Palast Dar El Makhzen ist die Königsresidenz von Meknes, der Sultansgarten wird heute jedoch als Golfplatz genutzt.



Reinigungsbrunnen Meknes

Dieser Brunnen an der alten Stadtmauer die 25 Km lang sein soll, nicht weit des Mausoleum Moulay Ismail befindet sich dieser Reinigungsbrunnen, der bei unserem Besuch nicht so sauber anzusehen war.

Die Mosaiken die den Reinigungsbrunnen zieren sind sehenswert und dokumentieren die große Handwerkskunst der Marokkaner und die Ornamentik des Islam, der sich mit einer Art gleichbleibender Geometrie wiederholt.

Mosaiken, Meknes

Reinigungsbrunnen Meknes. In Regelmäßigen Abständen kann man diese Brunnen mit ihren verzierten Wänden an der Stadtmauer von Meknes sehen.

Hier habe ich das Photo diesen Brunnens etwas verkleinert, damit der Schmutz der dieses Schöne Bauwerk nur verschandeln würde, weggelassen. Das ist bestimmt auch im Interesse des Fremdenverkehrsamtes von Meknes.

Campingplatz in Meknes

Ansonsten ist zu Meknes noch erwähnenswert, das Meknes über einen sehr schönen Campingplatz verfügt. Der Platz ist groß und ein marokkanisches Restaurant ist angeschlossen.

Den Campingplatz erreicht man indem man entlang der Stadtmauer folgen muss, der Straße die von beiden Seiten von der Stadtmauer eingefasst wird. Nach ein paar Kilometer Fahrt entlang dieser gewaltigen Stadtmauer von Meknes, erreicht man den Campingplatz, der Weg ist ausgeschildert, aber nicht ganz leicht zu finden. Die Campingplätze in Marokko sind sehr sauber.



Unseren Reisebericht zum Campingplatz von Meknes, können Sie nachlesen, wenn Sie auf das Foto klicken, dann öffnet sich das Foto im Großformat unter dem dieser Meknes Reisebericht nachzulesen ist.