Ouezzane, Olivenöl Produktion

Ouezzane, Olivenöl Produktion

Kommentare

Marokko in der Nähe der Ortschaft Ouezzane in Nordmarokko, ein Bauer der mit seinem Muli die Oliven unter einem großen Mühlstein zermalmt für die Olivenöl Produktion. Beim Mahlen der Olivenkerne durch den Tonnen schweren Mühlstein werden die Olivenkerne zerquetscht und langsam entsteht ein Brei. Um 100 Kilogramm Olivensteine zu zermahlen braucht der Bauer mit seinem Maultier in etwa 1 Stunde.



Danach muss er den Brei zwischen Matten aus Schilf auf die Olivenpresse legen. Erst wenn die Presse restlos gefüllt ist wird gepresst.