Legzira Fischer beim Marokko Urlaub, Angelpause

Legzira Fischer

Kommentare

das ist es natürlich - ein richtig gesundes Leben und dazu noch sehr günstig wenn man jede Nacht in Marokko Angeln geht.



Da braucht man sich den Fisch nicht zu kaufen - ganz im Gegenteil - hat man mehr Fische gefangen als man braucht kann man diesen verkaufen - entweder man stellt sich an den Straßenrand und zeigt den Fisch mit ausgestrecktem Arm wenn ein Auto vorbei gefahren kommt oder man verkauft den frisch gefangenen Fisch einem Händler in Sidi Ifni das ja nur knapp 10 Kilometer von dem Legzira Strand entfernt liegt.

Gesund ist das wegen dem Reizklima vom Atlantik - gut für die Atemwege wegen der salzhaltigen Luft - das reinigt die Atemwege. Was meinen Sie wie man sich da erholt von dem ganzen Stress von der Arbeit in Europa dem man ja beinahe jeden Tag ausgesetzt ist. Außerdem die ganzen Spannungen auf der Welt - da geht man doch am besten jetzt gleich nach Marokko - warum noch warten - wer weiß ob es die Welt morgen noch so gibt wie die sich uns heute offenbart?



Bekannte fahren jedes Jahr von Deutschland in den Marokko Urlaub für ein paar Wochen im eigenen Wohnmobil, da ist bisher wirklich noch nie etwas passiert außer das man mal eine Autopanne hatte was aber beim Urlaub in Deutschland auch passieren kann. Und wenn man Autoteile in Marokko für das Wohnmobil braucht dann lässt man die sich einfach von einem Automobil-Club zu senden in den man vor dem Marokko Urlaub natürlich eingetreten sein sollte, so mache ich das zumindest bei langen Reisen im Wohnmobil.