Silvester Party in Marokko, Strand nahe Sidi Ifni, Legzirra

Eiland vor der Küste der Legzierra in Marokko

Von diesem Eiland angeln die Fischer oft ganze Nächte lang.

Ansonsten ist das ein schöner Anblick für sich, am Strand zu sitzen bei warmen Coucous in einem der kleinen Restaurants neben dem Hotel Abdul.

Das Restaurant bei Jusef, jetzt Iphraim bietet leckeres Hähnchen mit einem Hauch Zimtgeschmack, sehr lecker.

Gelber Sonnenuntergang in Marokko

Fast jeden Abend kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang an der Atlantikküste in Marokko erleben.

Hier herrscht immer ein gemäßigtes Klima, nur Nachts kühlt es etwas ab. Für einen erholsamen Urlaub mit langem Schlafen.

Im Hotel Abdul kann man noch bis 12 Uhr Mittags ohne Probleme sein Frühstück einnehmen. Leckere Rühreier mit Chops (Fladenbrot), Müsli und Milchkaffee.

Das Tagine muss man für Abends im Hotel Abdil vorbestellen wenn man gerne Tajin mit Fleischeinlage essen möchte.

Silvester Party in Marokko

Bei einer spontanen Party am Strand in der Legzierra, nahe Sidi Ifni kamen einheimische Fischer und Touristen aus allen Europäischen Nationen zusammen um gemeinsam Silvester zu Feiern.

Bei wildem getrommel und rhythmischem klatschen kam so eine schöne Stimmung auf, auch ohne Musik aus der Stereoanlage.

So feierten alle bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam den Jahreswechsel in Marokko.

Party nach Silvester in der Garage, in Marokko

Wenn mal kein Bongo oder Tam Tam zu Händen ist, greifen die sehr musikalischen Marokkaner schnell zu einem Ersatzinstrument.

So kann es passieren das, wie hier gezeigt die Einheimischen einen Teller und zwei Bestecke kurzerhand in eine Trommel umfunktionieren und sofort dazu singen.

Hier zu sehen an der Kleidung der einheimischen das es am Jahreswechsel nicht so nach Sonnenuntergang nicht mehr so warm war (etwa plus 12 Grad Celsius).