Marokko Chefchaouen Infos

Marokkaner während des Ramadan in Chefchaouen, Nordmarokko

Marokkaner in ihren dicken Winter-Jellabas während der Dämmerung auf dem Weg zur Medina von Chefchaouen.

Zu dieser Zeit war Ramadan (Moslems dürfen nur während der Dunkelheit Essen).

An Ramadan gibt es lauter süße Leckereien die es sonst nicht überall zu Kaufen gibt.

Als Vorspeise essen die Marokkaner zu Ramadan die traditionelle Harira, eine dicke würzige Suppe ohne Salz, manchmal mit Fleisch serviert.



Chefschaouen Wetter online

Ansicht des Rifs von Chefchaouen

Chefchaouen, die angrenzenden Berge des Rifgebirges mit seinen schroff aufsteigenden Hängen, werden von Berbern bewohnt die Schafe und Ziegen Hüten und Wolle verkaufen.

Diese Wolle wird in Chefchaouen an vielen Webstühlen zu Jellabas verarbeitet. Für einen guten Jellaba kann man bis zu 100 Euro bezahlen.

Weiter hinten im Rif werden die Böden immer karger und trockener sodass es für die Bauern immer schwieriger wird die Landwirtschaft so zu betreiben damit man sein Leben bestreiten kann, die marokkanischen Kinder die haben zum größten Teil nicht so tolle Spielsachen die unsere Kinder in Deutschland haben.

Stadtmitte Chefchaouen

Hier zu sehen, der Outa El Hammam Platz, an dem aufgereiht Restaurants sind. Jedoch sitzt man auch im Winter im freien, deshalb sind diese Plastikstühle zu sehen.

Im Hintergrund der Turm mit Nebengebäude gehört zur Abd El Krim Kasbah in deren inneren sogar noch Kerker zu sehen sind. Leider ist die Kasbah nicht immer geöffnet.

Die Medina von Chefchaouen mit ihren Souks zum Einkaufen

Einer der Tore mit seinen Bögen aus gestampftem Lehm zur Medina von Chefchaouen. In den kleinen Gassen die sich durch das malerische Dorf winden, kann man allerhand Souvenirs kaufen.

Teppiche, Bongos, Tam Tam aus gebranntem Ton mit Ziegenleder bespannt oder Fischhäuten. Künstler mit ihren Atelliers in denen sie Schmuck und andere und anderen Krimskrams herstellen.

Bei einem Teppichhändler wird man als Tourist sofort zu einem traditionellen Marokkanischen sehr süßen Pfefferminztee eingeladen.



Kommentare

Wo Chefchaouen in Marokko liegt, sehen Sie auf unserer Karte. Die roten Linien zeigen die größeren Straßen von Marokko, sie zeigen wie man am besten nach Chefchaouen kommen kann. Die orangenen Linien sind Nebenstraßen. Die Autobahn von Marokko führt an der Küste entlang und ist bei uns in gelb eingezeichnet. Die Karte die zeigt wo die alte Kasbah oder der Campingplatz in Chefchaouen liegt reichen wir so schnell wie möglich nach. Karten von Marokko zu erstellen die zeigen sollen, wo sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Chefchauen befinden, bedeutet viel Arbeit ist aber eigentlich ein Grundelement für eine gute Information über Marokko. Deshalb bleiben Sie am Ball so können wir Ihnen schon vorab, bevor Sie Ihre Marokko Reise beginnen, schon mal schauen, wo alles liegt was man besichtigen will, wie weit die Entfernungen sind und wo sich die Hotels oder andere Übernachtungsmöglichkeiten befinden oder was eine Übernachtung kostet.

Übersichtskarte Chefchaouen

Chefchaouen Übersichtskarte