Benutzeranmeldung

Navigation

Fahrt durch das Tal der Ammeln, Tafraoute

Submitted by autor on 3. August 2007 - 8:15
Fahrt in das Tal der Ammeln

Fahrt in das Tal der Ammeln, dadurch das die zu sehenden marokkanischen Ortschaften unterhalb der steilen Felswände in einer Vertiefung liegen, kann man bei einer Besichtigungstour durch die sehr reizvollen Dörfer mit seinen steilen engen Gassen und den Kasbahs leicht ins schwitzen kommen, weil sich unterhalb der Felswand die Hitze des Luftsrtoms aus der Sahara staut.

Ansicht von Tafraoute vor der senkrechten Felswand

Ansicht von Tafraoute vor der senkrechten Felswand des Anti Atlas. Hier dargestellt die Einfahrt von Tafraout in das Tal der Ammeln.

Die jeweiligen marokkanischen Dörfer liegen unterhalb der fast senkrecht aufragenden Felswände.

Da die Zufahrt in das Tal der Ammeln in höherem Gelände und der Ort in einiger Entfernung in der Senke vor der Steilwand liegt, hat man den Eindruck als ob das Dorf unterhalb von einem Kraterrand liegt, der sich in einem grandiosen Panoramablick halbrund über den ganzen Horizont erstreckt.

Felsenturm in Tafraoute

Da wir nur zu einem Tagesausflug nach Tafraoute gekommen sind, wir weiter durch das Tal der Ammeln fahren wollten und das heiße Wüstenklima selbst im Januar unbarmherzig einhergeht, ist man froh wenn man wieder die Küste mit seinem gemäßigtem Klima erreicht.

Weil es uns unmöglich erschien die brennende Sonne der Mittagshitze zu ertragen, blieb nur die Möglichkeit den Felsenturm von dieser Seite aus betrachtet, in seinem Schlagschatten im Gegenlicht zu photografieren.

Der Besuch von Tafraoute sowie dem Tal der Ammeln lohnt sich dennoch. Mitten im Ort gibt es ein sehr billiges Hotel für Traveller dessen große Flure eher an eine Jugendherberge erinnert.

Bessere Hotels mit etwas gehobenerem Ambiente sind auch zu finden. An der Hauptstraße des Ortes die zu den berühmten blauen Felsen führt, liegen mehrere große Souks von aufdringlichen Teppichhändlern, die zuerst den Touristen schmeicheln, einen traditionellen Minztee mit der Teezeremonie servieren.

Nach ausgiebigen Vorführungen der Teppiche und erfolglosem Verkauf werden sie schnell aufdringlich indem sie zb. mit ihren Händen einem vermeintlichen Kunden den Brustkorb ertastet und sagt, das man als Tourist bestimmt in seiner Brusttasche genügend Bargeld bei sich führt. Selbst so erlebt, da können einem im Dunkeln der Nacht noch andere Gedanken in den Kopf schießen.

Panorama Ansicht des Felsenturms

Panorama Ansicht des Felsenturms, hier nochmal eine Ansicht des Felsenturmes in Tafraoute, nahe des Tal der Ammeln, der den Ort in Marokko berühmt gemacht hat.

Da ich keine Profi Fotograf bin, ist mir dieses Photo dann doch noch zufällig gelungen, manche Photos auf dieser Bildergalerie erreichen fast Postkartenqualität, was aber wohl eher auf die besonderen Lichtverhältnisse zu dieser Jahreszeit dazu beigetragen hat, vermute ich.

 

• • •